top of page

POPUPKINO 12.05.2023

Wie gelingt die Verkehrswende?

Am 12. Mai 2023 fand unser einzigartiges PopUpKino statt, eine Veranstaltung, die Mariann Hess mit Unterstützung von Beat Ryser mit grosser Freude und Begeisterung organisiert hat. Dieses Jahr stand das PopUpKino unter dem spannenden und hochaktuellen Thema "Wie gelingt die Verkehrswende?".


Die Verkehrswende ist ein Thema, das uns alle betrifft und das in den kommenden Jahren immer relevanter wird. Vor den Abstimmungen zum Stadt Tunnel und dem Tunnel hier in Unterägeri, ging es uns Grünen darum, einen Anlass zu veranstalten, bei welchem Alternativen aufgezeigt werden - wie wir Mobilität neu denken und gestalten können, um unseren Planeten zu schützen und gleichzeitig unsere Lebensqualität zu verbessern.


Unser PopUpKino bot eine Plattform für den Austausch von Ideen und Visionen, für inspirierende Diskussionen und für das gemeinsame Erleben das Filmes "Metropolen im Wandel - Wie gelingt die Verkehrswende?".


Der Film zeigte eindrucksvoll, wie Städte weltweit innovative Lösungen entwickeln, um den Verkehr nachhaltiger zu gestalten. Sie zeigten, wie Bürgerinnen und Bürger sich für eine Verkehrswende einsetzen und wie Politik und Wirtschaft ihren Teil dazu beitragen können.


Es wurde deutlich, dass die Verkehrswende nicht nur eine technische Herausforderung ist, sondern auch eine gesellschaftliche. Sie erfordert ein Umdenken in vielen Bereichen und die Bereitschaft, gewohnte Wege zu verlassen und neue, sowie innovative Lösungen zu kreieren.


Ein besonderer Dank gilt all unseren Besucherinnen, die mit ihrer Offenheit und Neugierde, ihrem Wissen diese Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben!


Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste PopUpKino und darauf, weiterhin spannende und relevante Themen mit Ihnen zu diskutieren. Bis dahin wünschen wir Ihnen viele inspirierende Gedanken und Begegnungen auf dem Weg zur Verkehrswende 🚲 🚗💨






8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page